Office hours

Govorilne ure bodo v zimskem semestru 2020/2021 ob sredah ob 13.00 na daljavo (po zoomu).

Prosim za najavo po elektronski pošti vsaj en dan prej, da vam pošljem zoom povezavo.

Kabinet 324

Department of German, Dutch and Swedish

Ao. Prof. Dr. Janja Polajnar Lenarčič

Ao. Prof. Dr. Janja Polajnar Lenarčič studierte Deutsche Sprache und Englische Sprache mit Literatur an der Philosophischen Fakultät der Universität Ljubljana und an der Universität Regensburg. An der Universität Regensburg schloss sie 2004 ihr Promotionsstudium mit folgender Dissertation ab: Adressierungsstrategien in Kinderwerbespots. Zur Ansprache von  Kindern und Eltern im Fernsehen (Doktorvater: Prof. Dr. Albrecht Greule) (DAAD-Promotionsstipendium). An der Abteilung für Germanistik, Skandinavistik und Nederlandistik der Philosophischen Fakultät in Ljubljana arbeitete sie seit 2007 als Assistentin, seit 2009 als habilitierte Dozentin und seit 2017 als Ao. Professorin für deutsche Sprache.

Zwischen 2011-2021 leitete sie die Germanistische Institutspartnerschaft mit der Universität Mannheim, im deren Rahmen sie am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache an lexikographischen und diskurslinguistischen Projekten mitwirkte (Werbeslogans im aktuellen Sprachgebrauch: eine korpusinformierte, diachrone Untersuchung zur Dynamik des Slogan-Gebrauchs mit lexikographischen Fallstudien (Amades 55: IDS);  Modul Werbeslogans im OWID-Sprichwörterbuch zusammen mit Dr. Kathrin Steyer). Sie war Mitglied des internationalen wissenschaftlichen DFG-Netzwerks Diskurse – digital: Theorien, Methoden, Fallstudien. (Leitung: Prof. Dr. Eva Gredel) (2016-2021) und war Leiterin von bilateralen Projekten mit der Universität Heidelberg (2019-2021) und der Universität Sarajevo (2014-2016). Seit 2020 leitet sie die Arbeitsgruppe Geschlecht in der Forschung im Rahmen der Initiative der Geschlechtergerechtigkeit und Gleichstellungspolitik an der Philosophischen Fakultät.

Als Gastdozentin unterrichtete sie an der Universität Mannheim (Herbst 2018) und an der Universität Regensburg (2002-2004). Im Rahmen von Erasmus+ hatte sie Kurzzeitdozenturen an den Universitäten in Ferrara, Heidelberg, Regensburg und Darmstadt. Sie ist als Herausgeberin von internationalen Sammelbänden und Sonderheften wissenschaftlicher Zeitschriten (Deutsche Sprache) tätig und ist Mitglied im Herausgeberbeirat internationaler wissenschaftlicher Zeitschriften Deutsche Sprache und Białostocke Archiwum Językowe. Seit 2019 ist sie Mitglied im Internationalen Wissenschaftlichen Rat des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache.

Forschungsschwerpunkte: diskurslinguistische Analyse, digitale Diskurse, Pragmatik, Textlinguistik, Korpuslinguistik, korpusinformierte Lexikographie, Werbelinguistik und Medienlinguistik, Morphologie der deutschen Sprache

Monographs

POLAJNAR, Janja (2019): Werbeslogans im aktuellen Sprachgebrauch: eine korpusinformierte, diachrone Untersuchung zur Dynamik des Slogan-Gebrauchs mit lexikographischen Fallstudien, (Amades - Arbeiten und Materialien zur deutschen Sprache, Bd. 55). Mannheim: IDS Leibniz - Institut für Deutsche Sprache. 280 str.

POLAJNAR, Janja (2005): Adressierungsstrategien in Kinderwerbespots. Zur Ansprache von Kindern und Eltern im Fernsehen. (= Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation; 7) (DUV). ISBN 3-8244-4616-2. Inhaltsverzeichnis und Einleitung.pdf

 

Selected Articles

POLAJNAR, Janja, TAVČAR, Ana. Der Zusatz in der internetbasierten Kommunikation : eine exemplarische Untersuchung syntaktisch-semantischer und funktionaler Aspekte von Zusätzen in Online-Kommentaren, Online-Kolumnen und den darauf bezogenen Kommentarforens. Deutsche Sprache, ISSN 0340-9341, 2020, jg. 48, [Nr.]1, str. 52-73.

POLAJNAR, Janja (2019): Zur Intertextualität in Postings : eine exemplarische Analyse deutschsprachiger Postings in Kommentarforen zu Online-Zeitungsartikeln zum Bologna-Prozess. V: KREVS BIRK, Uršula (ur.). Wort - Text - Kultur : Studien zu Ehren von Prof. Dr. Siegfried Heusinger zum 85. Geburtstag = Beseda - besedilo - kultura : razprave v počastitev 85-letnice prof. dr. Siegfrieda Heusingerja, (Linguistica, ISSN 0024-3922, 59). Ljubljana: Znanstvena založba Filozofske fakultete: = Presses scientifiques de la Faculté des lettres.  letn. 59, str. 267-285, ilustr. https://revije.ff.uni-lj.si/linguistica/issue/view/675/LIN2019.

POLAJNAR, Janja, ŠKERLAVAJ, Tanja (2018): Bologna-Prozess : Leichter Einstieg in den Beruf oder nur Studium mit Durchlaufgeschwindigkeit? : Ökonomie-Topoi und der Finanzierungs-Topos zu Beginn des slowenischen und deutschen Bologna-Diskurses. Muttersprache : Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, ISSN 0027-514X,  jg. 128, nr. 2, str. 192-213.

POLAJNAR, Janja (2016): Recontextualisation of international advertising slogans and their equivalents in different European languages. Poznań Studies in Contemporary Linguistics, vol. 52, no. 1, str. 85-117.

POLAJNAR, Janja (2014): Bologna-Prozess: zur Wissenskonstitution zentraler lexikalisch-semantischer Einheiten im massenmedialen Diskurs. Muttersprache, jg. 124, nr. 3, str. 206-230.

POLAJNAR, Janja (2013): Neprodani in trdni. Ja, seveda, potem pa svizec: osamosvajanje oglasnih sloganov v slovenskem jeziku. Jezik in slovstvo,  letn. 58, št. 3, str. 3-19, 99.

POLAJNAR, Janja (2012): Textuelle Aspekte von rekontextualisierten Werbeslogans in deutschsprachigen Zeitungen: eine korpusbasierte Untersuchung bekannter Werbeslogans im Zeitungskorpus des Deutschen Referenzkorpus (DeReKo). Muttersprache,  2012, jg. 122, nr. 1, str. 48-64.

POLAJNAR, Janja (2009): Zur Explizierung von Adressierungsstrategien in deutschen Kinderwerbespots. In: Linguistica XLIX. (Filozofska fakulteta), 245-258.

 

Selected Chapters in Monographs

POLAJNAR, Janja (2019): Aller reden vom Wetter, wir nicht : Fahr lieber mit der Bundesbahn Von Slogan-Karrieren in und außerhalb der Werbung. V: HEINEMANN, Sabine (ur.). Werbegeschichte(n) : Markenkommunikation zwischen Tradition und Innovation, (Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation). Weisbaden: Springer VS.  str. 252-277.

POLAJNAR, Janja, GREDEL, Eva (2018): Diskursive Dynamiken zur Bologna-Reform: Eine kontrastive Analyse metaphorischer Muster im Deutschen und im Slowenischen. V: GREDEL, Eva (ur.), et al. Diskurs - kontrastiv : Diskurslinguistik als Methode zur Erfassung transnationaler und sprachübergreifender Diskursrealitäten, (Sprache - Politik - Gesellschaft, Bd. 23). Bremen: Hempen. str. 122-149.

POLAJNAR, Janja, ŠKERLAVAJ, Tanja (2018): Zentrale Topoi im Bologna-Diskurs : ein Eirblick in die kultur-kontrastive Untersuchung der Argumentationsmuster im Deutschen und im Slowenischen. V: GREDEL, Eva (ur.), et al. Diskurs - kontrastiv : Diskurslinguistik als Methode zur Erfassung transnationaler und sprachübergreifender Diskursrealitäten, (Sprache - Politik - Gesellschaft, Bd. 23). Bremen: Hempen. str. 150-174.

POLAJNAR, Janja (2017): Kultur-kontrastiver diskursanalytischer Zugang zum Bologna-diskurs am Beispiel vom Mobilitäts-Topos in den slowenischen und deutschen Tageszeitungen. V: KRAMBERGER, Petra (ur.), SAMIDE, Irena (ur.), ŽIGON, Tanja (ur.). "Und die Brücke hat gezogen, die vom Ost zum West sich schwingt" : literarische, kulturelle und sprachliche Vernetzungen und Grenzüberschreitungen : Festschrift für Mira Miladinović Zalaznik, (Zbirka Slovenske germanistične študije, 14). 1. izd. Ljubljana: Znanstvena založba Filozofske fakultete. str. 417-430.

POLAJNAR, Janja, ŠPES, Sabina Elizabeta (2015): Wortnester im Bologna-Diskurs. V: VALENČIČ ARH, Urška (ur.), ČUDEN, Darko (ur.). V labirintu jezika = Im Labyrinth der Sprache, (Slovenske germanistične študije, 12). 1. izd. Ljubljana: Znanstvena založba Filozofske fakultete. str. 299-310.

POLAJNAR, Janja (2013): Quadratisch, praktisch, saugudd : Variation von rekontextualisierten Werbeslogans : eine korpusbasierte Untersuchung bekannter deutscher Werbeslogans im elektronischen Zeitungskorpus des DeReKo. V: ALBERT, Georg (ur.), FRANZ, Joachim (ur.). Zeichen und Stil : der Mehrwert der Variation : Festschrift für Beate Henn-Memmesheimer, (VarioLingua, ISSN 1430-6778, Bd. 44). Frankfurt am Main: P. Lang. str. 125-141.

POLAJNAR, Janja (2012): Werbekommunikation gesprächsanalytisch. V: JANICH, Nina (ur.). Handbuch Werbekommunikation: sprachwissenschaftliche und interdisziplinäre Zugänge, (UTB, 8457, ISBN 978-3-8252-8457-2). Tübingen: Francke. str. 143-158.

POLAJNAR, Janja (2012): Wer wird denn gleich in die Luft gehen? : rekontextualisierte Werbeslogans und Emotionen. V: POHL, Inge (ur.), EHRHARDT, Horst (ur.). Sprache und Emotion in öffentlicher Kommunikation, (Sprache, ISSN 0938-2771, Bd. 64). Frankfurt am Main: P. Lang. str. 23-48.

 

Selected Articles in Conference Proceedings

POLAJNAR, Janja (2015): Textuelle Funktionen rekontextualisierter Werbeslogans. V: CREŢU, Ioana-Narcisa (ur.). Quo vadis, Kommunikation? : Kommunikation - Sprache - Medien : Akten des 46. Linguistischen Kolloquiums in Sibiu 2011 = Quo vadis, communication = Quo vadis, communication? : communication - language - media : proceedings of the 46th Linguistics Colloquium, Sibiu 2011, 46. Linguistisches Kolloquium, Sibiu 2011, (Linguistik International,  Bd. 36). Frankfurt am Main; New York: P. Lang.str. 113-122.

POLAJNAR, Janja (2014): Rekontextualisierung von bekannten deutschen Werbeslogans im elektronischen Zeitungskorpus des DeReKo : eine korpusbasierte Untersuchung. V: JESENŠEK, Vida (ur.), DOBROVOL'SKIJ, Dmitrij (ur.). Phraseologie und Kultur = Phraseology and culture, (Mednarodna knjižna zbirka Zora, 96). V Mariboru: Mednarodna založba Oddelka za slovanske jezike in književnosti, Filozofska fakulteta. str. 517-532.

POLAJNAR, Janja (2012): Gespräche in der Werbung : relevante gesprächstypologische Merkmale. V: GRUCZA, Franciszek (ur.), HEINEMANN, Margot (ur.). Vielheit und Einheit der Germanistik weltweit : [Akten des XII. Internationalen Germanistikkongresses, Warschau 2010]. Bd. 16, (Publikationen der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG), ISSN 2193-3952, Bd. 16). Frankfurt am Main: P. Lang.  str. 113-119.

POLAJNAR, Janja (2010): Länderspezifische Regelungen zur Werbung für Kinder und mit Kindern am Beispiel von englischen und deutschen Kinderwerbespots. V: SULEJMANOVA, Ol´ga Arkad´evna (ur.), KÜRSCHNER, Wilfried (ur.). Sprache Und Kognition : traditionelle und neue Ansätze : Akten Des 40. Linguistischen Kolloquiums in Moskau 2005 = Language and cognition : traditional and new approaches : proceedings of the 40th Linguistic Colloquium, Moscow 2005, 40. Linguistisches Kolloquium, Moskau, 2005, (Linguistik international, Frankfurt am Main: P. Lang.  str. 263-279.

POLAJNAR, Janja, Welzer-Družovec, Tatjana (2007): Teaching Intercultural Competence to the Students of Media and Communication Studies. In: Papadourakis, George M. (ed.): New horizons in industry, business and education: proceedings of the Fifth International Conference, 30-31 August 2007, Rhodes Island, Greece. Heraklion: Technological Educational Institute of Crete, 132-139. Microsoft Word - Teaching Intercultural Competence at Commmunication and Media Studies.pdf

 

Articles in Online Dictionaries

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja (2014): Alle reden vom Wetter, wir nicht : Alle reden vom Wetter, wir nicht; fahr lieber mit der Bundesbahn (Deutsche Bahn). Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404221.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Da weiß man, was man hat : Volkswagen und Persil. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404078.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Er läuft und läuft und läuft --- : Volkswagen. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404079.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Es gibt viel zu tun, packen wir's an : Esso. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404085.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Geiz ist geil : Saturn. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404075.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Ich bin doch nicht blöd : Media Markt. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404080.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Ich liebe es : Mc Donalds. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404073.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Ja is' denn heut' scho' Weihnachten? : E-Plus. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404088.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Mach mal Pause : mach mal Pause, trink Coca-Cola. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404082.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Man gönnt sich ja sonst nichts : Malteserkreuz Aquavit. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404077.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Mit fünf Mark sind Sie dabei : Fernsehlotterie. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404084.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Nicht immer aber immer öfter : Clausthaler. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404076.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Nichts ist unmöglich : Toyota. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404074.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Nie war er so wertvoll wie heute : Klosterfrau Melissengeist. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404089.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Quadratisch, praktisch, gut : Ritter Sport. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404081.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Wer wird denn gleich in die Luft gehen --- : "Halt, mein Freund. Wer wird denn gleich in die Luft gehen? Greife lieber zur HB". Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404086.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Wir machen den Weg frei : Volksbanken und Reiffeisenbanken. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404083

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Wohnst du noch, oder lebst du schon? : IKEA. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404090.

STEYER, Kathrin, POLAJNAR, Janja. Die zarteste Versuchung, seit es Schokolade gibt : Milka. Sprichwörterbuch in Owid. http://www.owid.de/artikel/404256.

 

Editor

GREDEL, Eva (urednik), KÄMPER, Heidrun (urednik), MELL, Ruth Maria (urednik), POLAJNAR, Janja (urednik). Diskurs - kontrastiv : Diskurslinguistik als Methode zur Erfassung transnationaler und sprachübergreifender Diskursrealitäten, (Sprache - Politik - Gesellschaft, Bd. 23). Bremen: Hempen, 2018. 307 str.

POLAJNAR, Janja (urednik). Entwicklungen einer Institutspartnerschaft Mannheim - Tomsk - Ljubljana : Programm und Abstracts. Ljubljana: Universität Ljubljana, Abteilung für Germanistik, Nederlandistik und Skandinavistik, 2018.

POLAJNAR, Janja (urednik, prevajalec povzetka). Emotionen in Sprache und Kultur, (Slovenske germanistične študije, 7). 1. Aufl. Ljubljana: Znanstvena založba Filozofske fakultete, 2012. 407 str.

 

University Textbooks

POLAJNAR, Janja, MUSTER, Ana Marija (2017) Deutsche Morphologie: eine Lehr- und Übungsgrammatik der deutschen Sprache. 1. izd. Ljubljana: Znanstvena založba Filozofske fakultete,  285 str.

 

Invited Talks in Slovenia and Abroad

Diskursive Dynamiken zur Bologna-Reform: Eine kultur-kontrastive iskurslinguistische Analyse anhand deutscher und slowenischer Presse. [Talk at the Lecture Series of the Society  DAAD in Aleksander von Humboldt »Endpunkte und Neuanfänge« at the University of Ljubljana, Faculty of Arts, 11. 4. 2019.

Aspekte der Mehrmedialität, Intertextualität und Platzierung von Werbung im öffentlichen Raum. [Lecture at the University of Karl Ruprecht Heidelberg (Ruprecht-Karls-Universität, Germanistisches Seminar), Germany, 29. 11. 2018.

Parce que vous le valez bien/ Ker se cenim/ Weil ich es mir wert bin/ Porque yo lo valgo. Rekontextualisierung von verselbstandigten Werbeslogans in verschiedenen europaischen Sprachen: [Keynote Lecture at the Conference »Sprachentwicklungen und kulturelle Differenzierungen« at the University of Mannheimu 5.–8. 9. 2012.

Mehrfachadressierung in der Werbung: [Lecture and Worshop at the University of Regensburg, Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften, Deutsche Sprachwissenschaft, 23. 7. 2011].

Rekontextualisierung von Werbeslogans im Deutschen und Slowenischen: [Lecture at the University of Regensburg, Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften, Deutsche Sprachwissenschaft, 16. 7. 2011.

Fingiertes Gespräch oder direkte Anrede? : Adressierungs- und Gesprächsstrategien in der Werbung: [Lecture at the University of Regensburg, Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften, Deutsche Sprachwissenschaft, 31. 1. 2009.

Compulsory Courses

Elective Courses

Staff

Events

10. 09. 2020
Department of Translation Studies, Department of Slovene Studies, Faculty of Arts

Konferenca Jezikovne tehnologije in digitalna humanistika

28. 09. 2020
Mednarodna pisarna, Faculty of Arts

Welcome day for Exchange Students

10. 09. 2020
Faculty of Arts

Online presentation for international students

28. 09. 2020
Faculty of Arts

Online presentation of Faculty of Arts for international students

04. 11. 2020
Department of Asian Studies

A documentary feature film The Celestial Dragon