Office hours

V ZS 2020/21 bom imela govorilne ure po predhodnem dogovoru via mail ob petkih, 14.30 do 16.00. Govorilne ure bodo možne v živo (predvsem za daljše konzultacije ob zaključnih nalogah) ali via zoom.
Kabinet 304

Department of German, Dutch and Swedish

doc. dr. Petra Kramberger

Doz. Dr. Petra Kramberger studierte Germanistik an der Philosophischen Fakultät der Universität in Ljubljana. Studien- und Forschungsaufenthalte in München, Mannheim und Wien. Promotion zum Thema Die Zeitung »Südsteirische Post« (1881–1900) und ihr Feuilleton. Derzeit Dozentin für deutsche Literatur an der Abteilung für Germanistik, Nederlandistik und Skandinavistik in Ljubljana. Von 2016 bis Ende 2018 Mitarbeiterin am Projekt über Geschichte der vorgelegten Dissertationen der slowenischen Doktoranden in Österreich-Ungarn von 1872 bis 1918.

Forschungsschwerpunkte: das deutsche Presse- und Theaterwesen in der Untersteiermark (Maribor, Celje, Ptuj), slowenische Kulturgeschichte sowie slowenisch-deutsche kulturelle und literarische Wechselbeziehungen im 19. und 20. Jahrhundert, Dissertationen der slowenischen Doktoranden in Österreich-Ungarn (1872–1918).

Lehrtätigkeit im Studienjahr 2019/2020:

  • GER1 Deutsche Literatur – Epochen und Traditionen I – Übungen
  • NE1 Deutsche Literatur – Epochen und Traditionen I – Übungen
  • GER1 Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens – Vorlesung
  • GER1 Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens – Seminar
  • GER1 Deutsche Literatur – Epochen und Traditionen II – Übungen
  • NE1 Wissenschaftliche Methodologie – Vorlesung
  • NE1 Wissenschaftliche Methodologie – Seminar
  • GER1 Deutsche Literatur – Epochen und Traditionen III – Seminar
  • NE1 Deutsche Literatur – Epochen und Traditionen III – Seminar
  • GER1 Deutsche Literatur – Epochen und Traditionen IV – Seminar
  • NE1 Deutsche Literatur – Epochen und Traditionen IV – Seminar
  • GER1 Deutsches Zeitungswesen im slowenischen ethnischen Gebiet – Vorlesung
  • GER1 Deutsches Zeitungswesen im slowenischen ethnischen Gebiet – Seminar
  • NE1 Deutsches Zeitungswesen im slowenischen ethnischen Gebiet – Vorlesung
  • NE1 Deutsches Zeitungswesen im slowenischen ethnischen Gebiet – Seminar

Arbeitsbereiche:

  • Mitglied der KDMŠ
  • Mitglied des Akademischen Rates
  • Koordinatorin des Bachelorstudiengangs Germanistik
  • Koordinatorin des Bachelorstudiengangs Germanistik – Doppelfachstudium
  • Mentorin der Zeitschrift der Germanistikstudierenden alleMANIAK

Auswahlbibliographie

KRAMBERGER, Petra (2018): Autorinnen in der Sonntags-Beilage der Marbuger Zeitung (1886–1898). In: Lazarescu, Mariana-Virginia/Cotârlea, Dalia (Hrsg.): „Das rechte Gespräch: keine(r) ringt nach Geltung, aber jede(r) kommt zur Geltung!“: Beiträge zur deutschen und österreichischen Literatur der Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Berlin: WVB, S. 39–54.

KRAMBERGER, Petra/SAMIDE, Irena (2018): Helena Stupan, geb. Tominšek (1900–1992), die erste slowenische Archäologin und Universitätsdozentin für Neuere deutsche Literatur. In: Kramberger, Petra/Samide, Irena/Žigon, Tanja (Hrsg.): Frauen, die studieren, sind gefährlich: ausgewählte Porträts slowenischer Frauen der Intelligenz. Ljubljana: Znanstvena založba Filozofske fakultete, S. 171–191, 267, 273–274.

MAČEK, Jože/KRAMBERGER, Petra (2018): Milena Perušek (1893–1978), die erste slowenische Phytopathologin. In: Kramberger, Petra/Samide, Irena/Žigon, Tanja (Hrsg.): Frauen, die studieren, sind gefährlich: ausgewählte Porträts slowenischer Frauen der Intelligenz. Ljubljana: Znanstvena založba Filozofske fakultete, S. 87–105, 266, 272.

KRAMBERGER, Petra (2017/2018): Südsteirische Post (1881–1900), nemški časopis za slovenske interese: segment iz mariborske publicistične preteklosti = Südsteirische Post (1881–1900), eine deutsche Zeitung für slowenische Interessen: ein Segment aus Maribors publizistischer Vergangenheit. In: VII: das Magazin der Sloweninnen und Slowenen in der Steiermark. Bad Radkersburg: Artikel-VII-Kulturverein für Steiermark-Pavelhaus = Kulturno društvo Člen 7 za avstrijsko Štajersko-Pavlova hiša, S. 88–101.

KRAMBERGER, Petra (2017): Začetki politične publicistike na Ptuju: časopis Pettauer Zeitung (1889–1904). V: Kramberger, Petra/Samide, Irena/Žigon, Tanja (Hrsg.): „Und die Brücke hat gezogen, die vom Ost zum West sich schwingt“: literarische, kulturelle und sprachliche Vernetzungen und Grenzüberschreitungen: Festschrift für Mira Miladinović Zalaznik (Slovenske germanistične študije, 14). Ljubljana: Znanstvena založba Filozofske fakultete, S. 331–355.

KRAMBERGER, Petra (2015): „Alle guten Oesterreicher werden unser patriotisches Unternehmen unterstützen“: Südsteirische Post (1881–1900), nemški časopis za slovenske interese (Slovenske germanistične študije, 11). Ljubljana: Znanstvena založba Filozofske fakultete, 2015. 329 S.

KRAMBERGER, Petra (2015): Slike v besedah, besede v slikah: ilustracije v Südsteirische Post, nemškem časopisu slovenskih patriotov. In: Valenčič Arh, Urška/Čuden, Darko (Hrsg.): V labirintu jezika = Im Labyrinth der Sprache (Slovenske germanistične študije, 12). Ljubljana: Znanstvena založba Filozofske fakultete, S. 201–212, 408–409.

KRAMBERGER, Petra (2014): Das Feuilleton der deutschsprachigen Zeitung Südsteirische Post (1881–1900). In: Uvanović, Željko (Hrsg.): Slawisch-deutsche Kontakte in Geschichte, Sprache und Kultur. Teil 1 (Osijeker Studien zu slawisch-deutschen Kontakten in Geschichte, Sprache, Literatur und Kultur, Bd. 2). Aachen: Shaker, S. 385–404.

Compulsory Courses

Elective Courses

Staff

Events

10. 09. 2020
Department of Translation Studies, Department of Slovene Studies, Faculty of Arts

Konferenca Jezikovne tehnologije in digitalna humanistika

28. 09. 2020
Mednarodna pisarna, Faculty of Arts

Welcome day for Exchange Students

10. 09. 2020
Faculty of Arts

Online presentation for international students

28. 09. 2020
Faculty of Arts

Online presentation of Faculty of Arts for international students

04. 11. 2020
Department of Asian Studies

A documentary feature film The Celestial Dragon